stadtrand.jpeg

Stadtranderholung

 

Bei der Stadtranderholung handelt es sich um ein buntes Ferienprogramm das in den ersten drei Wochen der Sommerferien für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren stattfindet. Veranstaltet wird die Stadtranderholung jedes Jahr in einer Umlandgemeinde der Stadt Kempten. 

Für den täglichen Bustransfer ist gesorgt. Morgens beginnt die Ferienfreizeit mit der gemeinsamen Busfahrt ab Kempten gegen 08.30 Uhr. Am Abend können die Kinder gegen 17.30 Uhr an den ausgewiesenen Haltestellen in Kempten wieder abgeholt werden. 

Jedes Jahr steht die Stadtranderholung unter einem anderen Motto. In 2017 lautete das Motto "Die Detektive sind los!"


Neben kleineren Unternehmungen in die nähere Umgebung (Freibadbesuche, Wanderungen, Walderkundungen, Spielplatzbesuche, Kegeln, Mini-Golfen, etc.) stehen Aktivitäten wie zum Beispiel Werken, Basteln, Singen, Tanzen und diverse Gemeinschaftsspiele auf dem Programm. Außerdem werden Ausflüge organisiert. So besuchten wir z.B. 2017 die Feuerwehr in Kempten, den Erlebnisbauernhof Kiechle und das Bergbauernmuseum in Diepolz.

Für die Verpflegung der Kinder ist gesorgt. Neben dem gemeinsamen Mittagessen, gibt es Getränke, Obst und eine Brotzeit vor der Heimfahrt. Die Kosten für die gesamten drei Wochen betragen 245,00 € pro Kind inkl. Verpflegung, Bustransfer und buntem Ferienprogramm. Für Alleinerziehende und Familien mit geringem Einkommen ist eine Zuschussgewährung möglich - wir beraten hier gerne!

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen für die Sommerferien 2018!

Tel.: 0831/27289

E-Mail: SPFD@ejv-ke-oa.de

 

Für unsere Stadtranderholung brauchen wir
eure Unterstützung! BetreuerInnen gesucht!
Infos unter Praktikum